Notruf
Offene Sprechstunde Dienstag 9:00 - 11:30 Uhr

KJP Praxis Leipzig

Ihre KJP-Praxis in Leipzig:
Kinder- und Jugendpsychiatrie ∙ Psychotherapie ∙ Kinderpsychologie

Dr. med. Fränzi Löser

Herzlich willkommen auf der Homepage der kinder-und jugendpsychiatrischen und psychotherapeutischen Praxis Dr. Löser.

Bei Entwicklungsauffälligkeiten, Verhaltensproblemen, Schulschwierigkeiten und emotionalen Belastungen jeglicher Art bieten wir eine umfangreiche fachärztliche Diagnostik und Beratung sowie eine therapeutische und pädagogische Unterstützung für Kinder und Jugendliche und deren Familien.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie und euch genauer über unser Praxisangebot informieren.

Sprechzeiten
Montag14:00 -19:00 Uhr
Dienstag09:00 - 13:00 Uhr
Mittwochgeschlossen
Donnerstag

09:00 - 13:00 Uhr & 14:00 - 17:00 Uhr

Freitag09:00 - 13:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

 

Offene Sprechstunde Dienstag09:00 - 11:30 Uhr

Montag
14:00 -19:00 Uhr

Dienstag
09:00 - 13:00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag
09:00 - 13:00 Uhr &
14:00 - 17:00 Uhr

Freitag
09:00 - 13:00 Uhr

Sowie nach Vereinbarung

Offene Sprechstunde
Dienstag 9:00 - 11:30 Uhr

Adresse

Muldentalstraße 43
04288 Leipzig (Liebertwolkwitz)

Kontakt
Warum unsere KJP-Praxis?
Es ist sicherlich kein leichter Schritt, sein Kind beim Psychiater oder Psychologen bzw. Psychotherapeuten vorzustellen. Damit verbundene Ängste werden wir Ihnen jedoch schnell nehmen können. Wir begegnen Ihnen und Ihrem Kind auf Augenhöhe und suchen gemeinsam nach Lösungen für Ihre Sorgen und Probleme.
Multiprofessionalität
Interdisziplinäre Zusammenarbeit ermöglicht einen ganzheitlichen Blick auf Ihr Kind und damit auch eine multimodale Behandlung.
Erfahrung
Wir können auf jahrelange Erfahrung in der Arbeit mit entwicklungsgestörten und psychisch kranken Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien, sowohl im stationären als auch ambulanten Bereich, zurückblicken. Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sind für uns selbstverständlich.
Vertrauen
Eine vertrauensvolle und zuverlässige Arzt-Patienten- bzw. Therapeuten-Patienten-Beziehung hat für uns höchste Priorität.
„Denken müssen wir ja sowieso. Warum dann nicht gleich positiv?“
(Albert Einstein)
Unsere Fachgebiete
Wir sind eine Facharztpraxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit sozialpsychiatrischer und psychotherapeutischer Ausrichtung.
Kinder- und Jugendpsychiatrie
KJP ist ein Spezialgebiet der Medizin. Es geht um das Erkennen und Behandeln von psychischen und psychosomatischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen.
mehr erfahren
Sozialpsychiatrische Versorgung
Durch die Anstellung von nicht-ärztlichen Mitarbeitern in unserer KJP-Praxis und die Zusammenarbeit mit externen Ärzten, Therapeuten, Einrichtungen verbessert sich die ganzheitliche Betreuung der betroffenen Patienten und deren Familien.
mehr erfahren
Kinder- und Jugendlichen­psychotherapie
In unserer KJP-Praxis bieten wir psychotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen an.
mehr erfahren
„Wenn du auf der Schattenseite stehst, denke daran, die Welt dreht sich.“
(Unbekannt)
Unser Team und unsere Praxis
Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von uns und unserer Praxis.
Dr. med. Fränzi Löser - Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Dr. med. Fränzi Löser
Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Praxisinhaberin
Dr. med. Fränzi Löser - Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Vera Kuberski
Dipl. Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin
Dr. med. Fränzi Löser - Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Christian Wiesmann

Staatlich anerkannter Heilpädagoge B.A, Master of science (M.Sc.) Psychologie i.A. zum Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeuten

Dr. med. Fränzi Löser - Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie
Carolin Jubisch

Krankenschwester, Praxismanagement

Rückmeldungen unserer Patienten
Die größte Motivation unserer Arbeit ist das Lächeln eines Kindes. Es geht nicht immer um vollständige Heilung, sondern um Entwicklungsfortschritte und die Verbesserung der Lebensqualität.
Auch über die Jahre bleiben bestimmte Worte ehemaliger Patienten und Angehöriger in Erinnerung.
FAQ
Hier finden Sie schnell und bequem Antworten auf häufig gestellte Fragen.
Bei Sorgen aufgrund von Entwicklungsverzögerungen, Verhaltensauffälligkeiten oder seelischen Problemen bei Ihrem Kind. Insbesondere wenn psychische Auffälligkeiten plötzlich auftreten, stark ausgeprägt sind, über längere Zeit bestehen und wenn sie das Kind, den Jugendlichen oder die Bezugspersonen stark belasten.
Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie mit Ihrem Kind einen Kinder- und Jugendpsychiater aufsuchen sollen, ist es im Zweifelsfall sinnvoll, einen Termin zu vereinbaren. Denn je früher Schwierigkeiten erkannt und angegangen werden, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, den Kindern und Jugendlichen helfen zu können.
Kinder- und Jugendpsychiater haben Medizin studiert, sind also Ärzte. Nach der mehrjährigen Facharztausbildung dürfen sie nicht nur therapeutische Gespräche führen, sondern sind auch berechtigt, Medikamente zu verschreiben, Patienten körperlich zu untersuchen und das Einweisen in eine Klinik zu veranlassen.
Ein Psychologe hat Psychologie (die Wissenschaft der Seele) studiert. Auf dieser Grundlage kann er fundierte Diagnostik durchführen und entsprechend beraten. Als eigenverantwortlicher (Kinder-) Psychotherapeut kann er jedoch erst nach Abschluss einer mehrjährigen Zusatzausbildung seelische Störungen professionell behandeln.
Unsere Praxis vereint alle beschriebenen Professionen.

Selbstverständlich ist das möglich, oft sogar notwendig. Sollten Sie bereits zur Erstvorstellung den Wunsch nach einem Gespräch in Abwesenheit Ihres Kindes haben, geben Sie uns bitte vorab Bescheid. Bedenken Sie, dass wir uns immer auch einen direkten Eindruck des psychischen Zustandes Ihres Kindes machen möchten und dafür genug Zeit bleiben muss.

Es macht Sinn, wenn Sie mit Ihrem Kind kurz über den Grund des Termins bei uns sprechen. Wir werden ausreichend Zeit haben, uns gemeinsam mit Ihnen, vermutlich auch allein mit Ihrem Kind, zu unterhalten. Vielleicht spielen wir etwas. Nehmen Sie Ihrem Kind eventuelle Sorgen, z.B. wird es auch keine Spritze bekommen.

Die Kosten der Diagnostik und Behandlung beim Kinder- und Jugendpsychiater bzw. -psychotherapeuten werden von den gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen übernommen. Ausgenommen sind Berichte, Stellungnahmen oder Gutachten, die wir z.B. auf expliziten Wunsch der Eltern erstellen sowie sonstige Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der Krankenversicherung enthalten sind.

calendar-fullcrossarrow-downarrow-leftarrow-rightquestion-circle